Unternehmen

Seit 2000 gibt es die MVS Milchvermarktungs-GmbH, die sich auf die Vermarktung von Rohmilch und Milchprodukten spezialisiert hat. Die Marke der MVS ist „sternenfair" worunter derzeit Butter, H-Milch und Frischmilch in verschiedenen Bundesländern, je nach Herkunft der Milch, vertrieben werden. Die Marke sternenfair wurde 2012 ins Leben gerufen mit dem Hauptziel:
Bezahlung eines Mindestmilchpreises, der den Landwirten eine kostendeckende und zugleich tier- und umweltfreundliche Produktion ermöglicht. 

Derzeit sind es gut 100 Milchlieferanten aus den Gebieten Oberbayern, Allgäu, Neumarkt/Oberpfalz, Bad Berneck, Baden-Württemberg, NRW und Hessen, die ihre Milch ganz oder teilweise von der MVS vertreiben lassen.

Mitgründer und Geschäftsführer der MVS Milchvermarktungs-GmbH ist Jakob Niedermaier. Als Gesellschafter fungiert der Verein „Freie Bauern e.V.".
Im Beirat sitzen neben Jakob Niedermaier auch die sternenfair-Milchlieferanten Walter Unkelbach (Mitglied "Interessengemeinschaft für gesunde Tiere" und Mitglied im Verein Freie Bauern e.V.), Joseph Scherer, Peter Schneider (Waldwirt und Vorstandsmitglied der Forstbetriebsgemeinschaft Memmingen) und Karl Karrer (Vorstand Maschinengemeinschaft Öko-Güll und Geschäftsführer der „Bauernkraft GmbH & Co. KG"). Regelmäßig finden Treffen des Beirates mit dem Geschäftsführer und Vertretern der Milchlieferanten statt, das fördert die Zusammenarbeit und trägt zur stetigen Weiterentwicklung des Unternehmens bei. Zweimal jährlich wird bei Versammlungen mit den Milchlieferanten ein Bericht über die Unternehmensentwicklung der MVS vorgestellt und erläutert sowie aktuelle Themen ausgetauscht und diskutiert. Durch diese Transparenz und den Informationsaustausch bleibt das Unternehmen immer in Bewegung und passt sich den neuen Gegebenheiten am Markt an.

Um eine bestmögliche Milchqualität zu garantieren, steht für die MVS das Wohl ihrer Lieferanten, Kühe und der Umwelt im Vordergrund.

Sie möchten noch mehr über die MVS erfahren, dann schauen Sie doch mal auf der Internetseite vorbei: www.mvsgmbh.de