Familie Lang

Der Familienbetrieb wurde 1963 vom Großvater gekauft und 1979 an den jetzigen Betriebsleiter, Alois Lang, übergeben. Die gesamte Familie arbeitet mit; auch die Senioren, die bereits im Rentenalter sind. Alle schätzen den täglichen Umgang mit den Tieren.

Warum machen Sie mit?

"Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige Wirtschaftsweise und möchten für die geleistete Arbeit einen fairen Milchpreis erzielen."

Familie Lang

Umweltprojekt

"Seit mittlerweile 10 Jahren sind wir im bayerischen Kultur- und Landschaftsprogramm KULAP aktiv. Das heißt, es wird kein Grünland neu umgebrochen. Außerdem bringen wir keinen Kunstdünger auf dem Grünland aus."

sternenfair BieneHolzschild