sternenfair gemolken und abgefüllt in Bayern
Sternenfair-Milch

alle Milchbauern aus Bayern

sternenfair gemolken und abgefüllt in Bayern

Familie Martin

87600 Kaufbeuren-Kemnat, Bayern, Allgäu

1874 wurde der schöne Hof der Martins von Michael Merk erbaut. 1901 kaufte Andreas Knoller den Hof ab und übergab ihn an Eduard Knoller. In den Besitz der Familie Martin ging der Bauernhof in Kaufbeuren 1964. Bis 1999 leiteten die Eltern von Bernhard Martin den 57 ha großen Bauernhof. Seither ist Bernhard Martin als Betriebsleiter für knapp 70 Milchkühe verantwortlich. Seine Ehefrau Panja, die Eltern, die drei Kinder sowie ein Lehrling gehen ihm zur Hand. Die gesamte Familie genießt den Umgang mit ihren Tieren und schätzt die „Arbeit in der schönen Natur“. Für sie steht fest „Arbeit und Familie gehören zusammen!“

Warum machen Sie bei sternenfair mit?

„Wir wollen den Verbrauchern ein regionales, hochwertiges Produkt anbieten. Zu einem fairen Preis für Landwirt und Konsument. Wir erhoffen uns eine höhere Wertschöpfung für unsere Milch.“

Umweltprojekt

Die Martins übertreffen das in der sternenfair-Milch-Satzung geforderte Umweltprojekt bei weitem: Streuobstwiesen mit 36 alten Obstbäumen, Weidegang für die Jungrinder und Milchkühe sowie die Teilnahme am Bayerischen Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) sind nur einige Maßnahmen, mit denen die Milchbauern etwas für den Erhalt einer intakten Umwelt tun. Weiterhin werden 5 Hektar Grünland erst ab dem 01. Juli gemäht, so dass auf diesen Wiesen seltene Blumen und Kräuter wachsen und Vögel und andere Tiere einen Rückzugsort finden können.

Sonstiges

Alle Martins sind in ihrer Freizeit aktiv. Das wohl „leiseste“ Hobby hat Christl Martin, die beim örtlichen Theaterverein als Souffleuse für die richtigen Worte sorgt. Bei Manfred Martin kann es teilweise etwas lauter zugehen, denn er ist passionierter Jäger.