sternenfair Milch

Familie Warbel
52156 Monschau,

In Monschau-Rohren betreibt Reiner Warbel seinen Hof, welchen er 1984 von seinem Vater übernommen hat. Sein Sohn Christoph unterstützt ihn abends und am Wochenende. Alle Tiere im Betrieb haben von Mai bis November rund um die Uhr Weidegang. Da der Betrieb mitten im Ort liegt, werden die Kühe auf der Wiese im dort stationierten Melkstand gemolken. Reiner Warbel schätzt an seinem Beruf besonders, dass die Vielfalt der Arbeitsgebiete einen abwechslungsreichen Alltag bietet sowie die freie Arbeitseinteilung im Bereich der Selbständigkeit (im Vollerwerb) und die Arbeit in der Natur: "Die Verantwortung für unsere Tiere trage ich mit viel Freude."

Warum machen Sie bei sternenfair mit?

"Es gibt meiner täglichen Arbeit einen Sinn, wenn ich dem Verbraucher ein regionales, gentechnikfreies Produkt anbieten kann. Zudem rechtfertigt ein fairer Milchpreis meine/unsere Arbeit."

Umweltprojekt

Ein Teil der landwirtschaftlichen Nutzfläche von Familie Warbel liegt im Naturschutzgebiet und damit in der Kulisse des Vertragsnaturschutzes. Dieser wird nach den Anforderungen des Kulturlandschaftsprogrammes bewirtschaftet. Das Gebiet um Monschau ist geprägt von Buchenhecken. Die Pflege der Hecken ist eine weitere wichtige Aufgabe, die der Betrieb übernimmt. Zusätzlich werden noch Hecken der Stadt Monschau gepflegt.